Vielen Dank

Mein Geburtstag war ganz groß, Miuauuuu.

Ich habe es ja gar nicht abwarten können und Mami und Frauchen schon ganz früh versucht zu wecken, die wollten aber einfach nicht aufstehen.

Trotzdem ich habe für mein Bettchen draußen auf dem Balkon Kissenbezüge bekommen, die hatte ich mir gewünscht…

Und dann hat mir meine Mami ein Schmuuuusekissen geschenkt ,das riecht so schön und das habe ich gleich eingeweiht….Schnuuuur

Und dann habe ich zum Mittagessen  ganz viel Fisch bekommen mmmmmrrrrrr,Miauuuuuuuuuuuuu

Einfach katzeastisch ,das beste, tollste…

Und mir haben ganz viele gratuliert einfach toll

Mein Frauchen hat mich  geknipst,  am Geburtstag,  ihr sollt ja wenigstens mein Bettchen sehen, das wieder so schön geworden ist ,ich habe es gleich eingeweiht..Ist das nicht oberkatzentoll??DSCN4397

Eure Samtpfote

Ich sehe alles

                                                                      Ich sehe allesDSC01821

Als Katze wollte ich nur daraufhinweisen:

Am 12. August habe ich Geburtstag.

Der ist mir , wie allen Katzen sehr wichtig. Ich finde ich habe einen sehr guten Monat dafür. Ich mag Blümchen und Leckerchen und Sonne, miauuu.

Da habe ich bei Sonne gar keine schlechten Aussichten.

Ich muss Mami und Frauchen erinnern, schließlich sie sollten an die Katze ihres Herzens denken und nicht vergessen: Katzen mögen auch Geburtstagsessen wie in meinem Fall Fisch und auch ein kleine oder größere oder mehrere Präsente werden gern angenommen.

Glückwünsche miauuu, mag ich auch..

Samtpfote

 

Majestät sind ungnädig … die Diener berichten

 

Majestät ist zur Zeit recht ungnädig, schon morgens wird die mit der Pflege der königlichen Garderobe betraute Kammerdienerin schmählich verprügelt, obwohl sie sich nichts zu schulden kommen ließ.

Königliche Haushofmeisterin und königliche Mundschenkin sind sowieso in Ungnade. Majestät ist mit der Führung des königlichen Haushaltes nicht zufrieden. Da außer den direkten königlichen Bedürfnissen auch die Kosten der Suite zu Buche schlagen muss Hoheit , wie sie meint ungerechtfertigt Abstriche machen. Die Firma mit mit der weißen Katze liefert nicht zu Preisen , die die Haushofmeisterin für angemessen erklärt.

Der Hof rechnet selbstverständlich noch in alter Münze.

Donnerbalken sind nicht nach Majestäts Geschmack, also muss Hoheit sich mit einer anderen Marke anfreunden.

Auch die Mundschenkin und Hofköchin in Personalunion hat sich den Unwillen der getigerten Hoheit zugezogen.

Wie bereits bekannt, man speist bei Hofe nur frisch.Dosen kommen nicht auf den Tisch.

Bislang war das Fisch, Fleisch von der Pute in Butter gebraten, Fleisch von der Steckdosennase, sehr selten und nur sehr gut durchgebraten , sowie am Sonntag Fleisch vom Weidenhuftier, selbstverständlich in winzig kleinen Happen roh serviert.

Messer und Gabel werden an diesem Hof ausschließlich für die Dienerschaft vorgehalten und auch nur von ihr benützt.

Leider mag die Leibköchin keinen Eierleger gebraten riechen. Aber Majestät ist ja so unzufrieden mit den dargebotenen Speisen. Nur von kleinen, braunen , getrockneten Fleischstückchen kann Hoheit nun mal nicht ernährt werden. Die Mundschenkin in Personalunion mit Leibköchin wird sich überwinden müssen

Eierleger gebraten…

Was tut man nicht alles eine kleine ,wirklich bescheidene Hoheit, die einen einfachen Geschmack hat? Immer nur das beste.Wortgestoeber

Es stinkt!!!!

Unser Katzenmädchen hat wie alle ihre Artgenossen eine feine Nase.

Und so kommt es wie es kommen muß. Nein, das kann und wird sie nicht dulden, da wird die Mama , eigentlich sehnsüchtig von Samtpfote erwartet,mit heftiger Missachtung gestraft.

Sie fällt so in Ungnade, wie Menschen nur bei Katzen in Ungnade fallen können.Wer es erlebt hat, weiß wovon ich spreche.Warum diese für Menschen harte Strafe von der Samtpfote verhängt wurde ist klar, es stinkt.

Mama war auswärts essen und hat nicht aufgepasst. Knoblauch kann Samtpfote gar nicht haben, nicht die leiseste Spur davon verträgt ihr feines Näschen.

Aber es gibt auch noch weitere Möglichkeiten für Menschen in Katzens Ungnade für Gerüche zu fallen.

Parfüm, bitte nicht willkürlich das was Frau Pünktchen oder Wortgestoeber gefällt, immer erst die Katz fragen , sonst droht Ungemach…

Auch Fastfoodläden wie der berühmte M…s, wenn Du da hin gehst Mama, dann fällst Du der Ächtung anheim! Das mag ich überhaupt nicht riechen, meint unsere Katze.

Tabakqualm und der Geruch von Diesel ist auch nicht nach ihrer Meinung.

Dafür erschnuppert sie schon durch die Verpackung ihr geliebtes Rinderhack.Auch „ihren „ Feldsalat nimmt sie bereits geruchlich wahr,bevor er aus der Einkaufstasche geholt wird.

Ihren Fisch erkennt sie auch in gefrorenem Zustand in der Pappverpackung am Geruch.

Der Aufstand , der dann folgt, damit sie es schnell bekommt , ist allen Katzeneltern wohl vertraut.wortgestoeber

Mama ist gemein …. ich wandere aus

Stellt euch bitte vor ,was meine Mama nun wieder einer armen kleinen Katze antun will.

Morgen ist Aschermittwoch sagt sie, was habe ich damit zu tun ?

Und dann kommts:

Also die allgemein Dosies, dabei ess ich gar keine Dosen; genannten Typen meinen wohl Jahr für Jahr ,sie werden über Weihnachten zu dick. So auch meine Mama .

Und deswegen müssen sie dünner werden , damit sie in ihre Sommerfelle reinpassen. Das denkt meine Mama auch.

Also wollen sie von Karneval bis Ostern weniger essen… können sie ja gerne , habe ich doch nichts mit zu tun.

Aber Mama sagt, sie wird zu dick, deswegen gibt’s bis Ostern keine Süssigkeiten und kein Abendessen mehr.Statt dessen gibt es Smoothies, so ein zusammen gemanschtes Trinkzeugs aus Obst. Mama und Frauchen sagen das wäre gesund..für die vielleicht , aber ich bin eine Katze ich ess kein Obst…

Nun meinte Mama“ Samtpfote Du sollst lernen Dein Schüsselchen leer zu essen, deshalb gibt es für Dich bis Ostern keine Extras“ Also kein Cremekäse den ich soo gern mag , keine Käserollies , keine Sprühsahne und nichts ist mit gekochtem Schinken und meinen Stangen…

Abends bekommen die beiden Smoothies und ich …nichts .

Das ist so gemein..

Sagt Mama, ich soll das Schüsselchen mit dem Fleisch leeressen, aber wenn es doch soo feine Sachen gibt…und mehr als essen kann Katze doch nicht…

Mama fährt zusätzlich Rad wenn das Wetter das will.

Ich kann nur auf Frauchen hoffen , wenn ich die ganz lieb anschnurre… vielleicht lässt sie sich erweichen, wenn Mama nicht da ist…sonst wandere ich eben aus… die Frau Katz gibt mir ganz sicher Asyl, dann sieht die böse Mama was sie davon hat eineklien Katze so zu behandeln. Jawohl!!!

Samtpfote

Eine halbe Kartoffel geviertelt, bitte…..

was essen Katzen? Diese Frage stellt sich ja häufiger…Hail to the chief!

„Hail to the Chief“

Nun unsere Samtpfote möchte , ganz Diva , die sie ist, vom Personal einmal die Woche Fisch serviert haben, dazu gibt es als „Sättigungsbeilage“ Kartoffel. Nach ihrer Meinung nicht unbedingt notwendig, wir erlauben uns in dieser Angelegenheit anderer Meinung zu sein. Entsprechende Dosen isst sie nicht. Es muss, wie alles andere auch, bitte frisch gekocht oder gebraten sein.. Die kätzische Bestellung lautet also dann: „Eine halbe Kartoffel, aber ich möchte nur ein Viertel davon“

Nein, man braucht noch keine Lupe dafür, aber fast…

Fisch bekommt die Diva nur, wenn ich zu Hause bin, wegen der Gräten . Pünktchen traut sich die Gräten Suche nicht mehr zu.

Samtpfote hat auch sonst nicht so ganz  gewöhnliche Vorlieben beim Essen. So mag sie gern Joghurt, aber bitte nur den griechischen( gut für die Verdauung)… den anderen sieht sie nicht an..

Und sie mag Oliven, grüne Oliven natürlich ohne Stein, ein Viertel einer Olive lass ich mir ja abschnurren… Sie sieht das natürlich anders, ich finde das ist genug…

Normalerweise isst sie Putenfleisch gebraten in Butter mit Sättigungsbeilage „Haferflocken“ auch nicht das ,was sie so ganz einmalig findet. „Haferflocken“…. „Lieber nur Fleisch“ ist ihre Überzeugung…Das Personal gestattet sich anderer Meinung zu sein…

Aber man kann ja mal verhandeln, denkt die kleine Diva etwa alle 2-3 Tage und streicht uns maunzend und schnurrend um die Beine. Den Spruch“ Hat die Tierärztin so gesagt, das du das so bekommen sollst“, den nimmt sie sowieso nicht für voll…
Hier ruhe ICH

„Hier ruhe…. Ich“

Anbei ein paar Aufnahmen unserer geliebten Diva:

Was willst Du?????????????

Wortgestöber