Gesprächsbedarf

Also Engel, wir müssen reden, über mein und Dein.

 

Es ist mein  Fenster, Engel und Deine Blätter sind hier nicht erwünscht, auch wenn Du mittlerweile zu Mamis Freude 7 Knospen hast

dsc04213Samtpfote

Advertisements

Der Engel und das Pünktchen..

 

 

Wir besitzen einen „Engel“.  Keinen er, eine sie. Jedes Jahr erst ist sie ganz kahl, dann beginnt sie mit dem wachsen, treibt riesige Blätter aus und sonst nichts…

Und jedes Jahr steht das Pünktchen ab August vor ihr… dann sind die beiden etwa glaich groß und droht mehr oder minder heftig.. sie wird massakriet, entsorgt. Die Drohungen werden mit dem fortschreiten des Jahres immer heftiger und auch öfter.

Ich fürchte immer ernstlich um das weiterleben unserer wunderschönen Engelstrompete, genannt Engel.

Die entschließt sich nämlich Jahr für Jahr recht spät ihre wunderbar duftenden Blüten zu öffnen und Pünktchen ist leider nicht immer so geduldig. Dieses Jahr war es besonders schlimm…

Der „Engel“ hatte „Besuch „ von Schnecken und Pünktchen hatte den Gedanken ,“ der blüht bestimmt nicht mehr, nun kommt er weg.“

Die Rettung gestaltete sich schwierig, der „Engel“ wollte und wollte nicht.

Aber ich denke , es ist für dieses Jahr geschafft. Ich habe bis jetzt vier Blütenknospen gezählt..dsc04109

Wortgestoeber