Bestellen Sie online


Werbung Werbung Werbung
Da fragt man sich, weshalb ich diesen Post als Werbung kennzeichnen muss , denn Werbung möchte ich ganz sicher nicht machen, für meinen Sparring Partner.Aber sicher ist sicher und eine rechtliche Auseinandersetzung wegen Erwähnung eines Unternehmens, möchten wir dann doch tunlichst vermeiden.

Sie langweilen sich in Corona Zeiten, wissen nicht was anfangen mit ihrer Zeit?
Da gibt es ein Mittel gegen. Zumindest bei uns, Puenktchen und Wortgestoeber.
Nachdem wir am Montag dann wieder bei A.

bestellen durften, die „richtigen“ Mitarbeiter waren offensichtlich an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt und hatten die wenig kundenfreundliche Wochenendbesatzung abgelöst, ging unser privates A. Drama in die nächste Runde.
Es begann , wie immer ganz harmlos. Eine E Mail erreichte uns und informierte über projektierte Teillieferung von bestellten Waren.
Nun wollten wir gern erfahren , welcher Teil denn geliefert werden sollte.
Ein Besuch im A. Konto war dafür, wie bekannt von Nöten und das nächste Drama nahm seinen Lauf.
Meine Freundin, die immer über die neuesten Entwicklungen an der A.Front informiert ist, meinte doch tatsächlich zu mir, nachdem sie vom neuesten Coup der Mitarbeiter des Unternehmens erfuhr, das wäre nun langsam Zeit ein Buch darüber zu veröffentlichen, Sie meinte uns stünden beste Verkaufsziffern ins Haus , denn es wäre langsam wirklich urkomisch.
Aber blieben beim einloggen ins Konto stehen. Und da standen wir dann wirklich, denn rein kamen wir nicht.
Grund war ganz einfach, wir müssen uns immer, wenn wir das Konto besuchen möchten, verifizieren, dann kommt eine E Mail und man muss dort bestätigen, das man der ist für den man sich ausgibt. Klappte bisher problemlos.
Nun war der Riese auf die Idee gekommen das könnte man ja auch per SMS erledigen. Und wir erhielten dann eine solche „ drücken sie auf den Link der SMS und bestätigen Sie…“ würden wir ja gern, hätten wir ja gern gemacht. Nur unser Mobilphone ist ein Handy und kein Smartphone und da … wird das leider nichts mit dem drücken.
Also flugs mal eben die Hilfenummer anrufen die für solche Probleme , wie es scheint sind wir nicht die einzigen, auf den Seiten des Internetriesen angegeben ist.
Glück gehabt, es ist Mittwoch also die Chance die „richtigen „ Mitarbeiter, anstatt des Hilfspersonals, zu erreichen,steigt..
Dachten wir.
Nun der Mensch denkt und A. lenkt.
Dem Mitarbeiter wurde zügig erklärt weshalb der Anruf erfolgt. Nur sein Lösungsansatz….war irgendwie suboptimal.Erst einmal die Show die nun begann dauerte , alles in allem gut eine Stunde. In dieser Zeit hätte ich locker im stationären Einzelhandel alles was bestellt worden war, erwerben können. Aber was soll es , es ist Coronazeit und wir alle haben ja nach Meinung des Internetriesen Zeit , überflüssige Zeit, die wir ruhig im permanenten Gespräch mit seinen Hilfstruppen verwenden können.
Zunächst kam der Vorschlag, man könnte ja eine anderes Mobilphone angeben ,dann käme die SMS da drauf und das würde dann funktionieren… Theoretisch schon… nur das andere Handy …ist eben auch „nur“ ein Handy.
Dann kam erst einmal gar nichts. Denn der Hilfsmitarbeiter musste in seinen vielen Vorlagen nun die für unsere Problem richtige finden.
Auf das E Mail Konto verwiesen, wo nun angeblich eine Mail gelandet war ,in der eine Gebrauchsanweisung für das Problem gegeben wurde, bekam ich einen geringen Schreck.
Ich sprach den Mitarbeiter darauf an, das dies doch nun wohl wirklich nicht sein Ernst sein könnte.
Mir wurde nämlich geraten…. Das bestehende A.Konto vollständig zu löschen und mich neu anzumelden!!
Doch meinte der dazu entsetzt befragte Mitarbeiter, eine andere Lösung gäbe es nicht, …
Ich verbrachte geraume Zeit damit ihm zu erklären, das dieser Lösungsansatz nun wirklich nicht der passende in Frage kommende Lösungsansatz sei.
Dem widersprach er natürlich vehement.
Aber immerhin nach gut 60 Minuten sinnloser Diskussion,gab er zumindest auf und verband mit einer anderen Mitarbeiterin.
Die Dame hatte zumindest einen anderen Lösungsweg im Auge und wir durften weiterhin Mitglied der großen A.Familie bleiben. Sicher die Lösung kostete nochmals gut 30 Minuten, aber immerhin es ist Corona und wir haben auf diese Art und Weise zumindest etwas völlig überflüssige Zeit totgeschlagen .
Danke A. und bis zum nächsten Mal….mal sehen was Du Dir dann ausdenkst…

2 Gedanken zu “Bestellen Sie online

Wer schreibt, der bleibt ein altes Sprichwort. Kommentare sind hier sehr erwünscht, schreiben Sie bitte:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.