Saison verpasst

 

Ich war heute mal wieder einkaufen, unter anderem benötigen wir ein paar Kleinigkeiten für die Weihnachtsbäckerei und die Adventszeit.

Die „Erlebnisse „, beim Versuch das eine oder andere zu erwerben, waren wieder einmal ernüchternd.

Zuerst suchte ich Korinthen.Nachdem ich in verschiedenen Geschäften nicht fündig geworden war, musste ein großes Geschäft eines großen Konzerns dran glauben.

Ich suchte im Geschäft an allen in Frage kommenden Stellen, ehe ich mich, wie ich meinte vertrauensvoll an eine Verkäuferin wandte.“ Korinthen? Was ist das denn?“ War die erstaunte Frage. Ich bemühte mich es zu erklären ,eben getrocknete Weintrauben aus Korinth, nach einem speziellen Verfahren getrocknete Trauben.

Nee,kenn ich nicht, ham wir nicht“ war die Antwort.Dann wollte ich Marzipanrohmasse von einen bekannten Hersteller kaufen, die ich selbstverständlich auch nicht fand. Also wieder eine Verkäuferin gefragt. „Marzianrohmasse?“ kam zweifelnd die Gegenfrage“ Ja, die Süssigkeiten haben wir da vorne, wenn da kein Marzipan bei ist haben wir das nicht“ mein Einwand das es sich bei diesem Artikel eher um eine Backzutat handelt, interessierte nicht wirklich. Immerhin sie kam mit und fand natürlich nichts. Ihre Meinung „nehmen sie doch ein Marzipanbrot und machen die Schokolade ab“ entsprach nicht so ganz meinen Vorstellungen.

Der nächste Versuch bezog auf einen Handstrauß aus Tannen, benötigt man um Gestecke zu machen ,wie sie im Advent Anwendung finden.

Den hatten sie sogar zu Beginn der Woche in ihrem Prospekt angeboten. Also weil wieder erfolglose Fahndung, wieder einmal die nächste Vertreterin des Ladens gefragt.

Was ist das?“ war die erste Frage, „Tanne? Was ist das?“ Dann kam der stellvertretende Geschäftsführer zufällig vorbei“Ali ,haben wir Tannen?“ er daraufhin „Nein, Tannen das dauert noch ein wenig“ ich erklärte ihm nun das ich Handsträuße von Tannen die diese Woche in ihrem Angebot waren suchte und das seien abgeschnittene Tannenzweige und Marzipanrohmasse, die man ja zur Weihnachtsbäckerei benötigen würde.

Seine Antwort wunderte mich dann nicht mehr. „Nein, das haben wir nicht.Das ist Saisonware, wenn sie das hätten haben wollen , müssten sie früher kommen, also so im Oktober oder so?“

Ich denke, wenn man schon in Einzelhandelsgeschäften Kinder Allahs einsetzt und die auch noch leitende Funktionen übernehmen wollen, sollten sie zumindest über die hiesigen Gewohnheiten und saisonalen Gebräuche hinreichend informiert werden.

Verkaufen die jetzt denn bald Osterhasen, weis das jemand, ich meine nur damit ich die Saison nicht auch noch verpasse.

Ich jedenfalls habe mich aufgemacht zum Großhandel, der scheint einen anderen Kalender zu haben und verkauft tatsächlich alle von mir gesuchten Produkte, wie Korinthen und Marzipanrohmasse.

Wer schreibt, der bleibt ein altes Sprichwort. Kommentare sind hier sehr erwünscht, schreiben Sie bitte:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.