Durch alters reduzierten IQ bedingte Wahrnehmungsstörung..

 

….neues vom ehrenwerten Haus.

Au weia ,nun haben wir den Salat, Pünktchen und ich leiden laut Vermieter an einer durch alters reduziertem IQ bedingten Wahrnehmungsstörung..

Man kann es auch simpel ausdrücken, laut des Vertreters unseres Vermieters sind wir bedingt durch unser nicht mehr ganz jugendliches Alter langsam dabei voll  zu verblöden.

Aber erst einmal von Anfang an.

Wir stellten seit geraumer Zeit einen vermeintlich rasanten Anstieg im Verbrauch von Leuchtmitteln fest.

Nein, wir sprechen hier nicht, wie nun einige vermuten von Kerzen..

Eine nach der anderen hauchte in den verschiedenen Räumen wie wir meinten vermeintlich die Glühbirnen ihr Leben aus.

Als das ganze epidemische Züge annahm, entschlossen wir uns zunächst einmal festzustellen ob es sich hierbei um den endgültigen Tod oder nur eine Ohnmacht des jeweiligen Leuchtmittels handelt.

Es stellte sich heraus , wenn das jeweilige Leuchtmittel in eine andere Lampe der Wohnung eingeschraubt wurde, erwachte es unverzüglich wieder zum Leben..

Pünktchen und ich waren demnach in der gesamten Wohnung unterwegs um die unterschiedlichen ohnmächtigen Glühbirnen durch umsetzen in andere Lampen wieder zum Leben zu erwecken..

Auch eine Möglichkeit den Abend zu verbringen.

Ein Wackelkontakt ist eigentlich auszuschließen, da sich die Ohnmachtsanfälle in unterschiedlichen Räumen sowohl bei Lampen mit Stecker als auch bei fest montierten Decken – bzw. Wandleuchten ereignen..die können ja nun wirklich nicht alle einen Wackelkontakt haben.

Zu viel wurde uns allerdings die Angelegenheit, als auch noch unser Kühlschrank Probleme machte.

Er zeigte an ,er könne die eingestellte Temperatur nicht halten und auch das drücken der Schnellkühltaste sorgte nicht dafür, das nach angemessener Zeit nun die Warnung erlosch.

Gewitzt geworden durch unsere ohnmachtsanfälligen Glühbirnen kamen wir auf die Idee, den Guten einmal an eine andere Steckdose in einem anderen Raum anzuschließen, nach gegebener Zeit tat unser Kühlschrank wieder als sei nichts gewesen seinen Dienst..Die von ihm benutze Steckdose wies auch keinerlei für die beiden Laien auffälligen Problem auf , ein hier zur Prüfung angeschlossene Lampe tat anstandslos ihren Dienst.

Wir entschlossen uns den hiesigen Vertreter des Vermieters mit diesem Problem und der Möglichkeit seiner Lösung zu konfrontieren.. Ein Elektriker ist schließlich in solchen Fällen zwar hilfreich, aber auch teuer, außerdem wohl die Angelegenheit des Vermieters und uns drängte sich die Vermutung auf ,es könne jemand der unter uns wohnenden Bewohner des ehrenwerten Hauses ,vielleicht ohne die Folgen zu bedenken an den elektrischen Leitungen manipuliert haben.

Der hiesige Vertreter des Vermieters kam auch, leider ohne Hausmeister oder gar Elektriker. Er hörte sich auch unser Problem an, aber natürlich es wäre nicht das ehrenwerte Haus , wenn man nun glauben würde ,es wäre zur Überlegung gekommen wie Abhilfe zu schaffen ist.

Statt dessen erklärte der junge Mann diese Probleme seien unmöglich , schließlich habe er keine entsprechenden Meldungen von anderen, unter uns wohnenden Mietern des Hauses erhalten. Ein Schaden in den Leitungen sei somit völlig auszuschließen , die einzigen die dieses Problem haben seien wir.  Und wir wären in einem Alter in dem mit Wahrnehmungsstörungen zu rechnen sei und würden deshalb Dinge, die völlig normal sein, als Problem sehen.

Es kann ja auch kein anderer Mieter dieses Problem haben, denn über uns ist nur noch das Dach und das benötigt keinen Strom..

Aber soweit zu denken, das kann man nun wirklich nicht von einem so jungen Mann erwarten , dem doch  junge Leute einfach näher stehen..

Nun warten wir ,was sein Arbeitgeber dazu meint, wenn unser Anwalt ihn mit dem Problem und der unkonventionellen Lösung seines cleveren Mitarbeiters konfrontiert..

Wortgestoeber

Advertisements

9 Gedanken zu “Durch alters reduzierten IQ bedingte Wahrnehmungsstörung..

  1. Ich befürchte, der junge Mann hat recht.

    Lasst die Steckdose vom Kühlschrank tauschen, kontrolliert den Mittelanschluss der Glühlampe (nicht -birne, Obst leuchtet nicht) auf Sauberkeit. Er muss blank sein. Ansonsten noch der Mittelkontakt der Lampenfassung. Achtung, da ist 220 V drauf. Die Sicherung vorher herausnehmen und mit dem Phasenprüfer checken.

    Am besten alles vom Elektriker machen lassen oder einen fragen, der sich damit auskennt.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, Das ist in normalen Häusern so beim ehrenwerten Haus ist diese Reaktion völlig normal,Wir entsprechen dem gewünschten Bild nicht, wir sind deutsch, älter und veranstalten weder bis in die Nacht gehende Kindergeburtstage, noch Partys sondern wenn es zu heftig wird schicken wir Grüße von 2 netten Herren in blau die ihr Geld von Staat erhalten, die singen dann zweistimmig Guten Abend Gute Nacht und ausserdem verlangen wir doch tatsächlich da in der obersten Etage wohnend die Möglichkeit der Benutzung des Aufzuges durch uns, zu den uns genehmen Zeiten das mag man nun mal gar nicht..
      was erwartest Du also??
      LG Wortgestoeber

      Gefällt 1 Person

Wer schreibt, der bleibt ein altes Sprichwort. Kommentare sind hier sehr erwünscht, schreiben Sie bitte:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s