Geliebte Nervensäge

 

Du sägst an meinen Nerven…

Computer oder Rechner nennen wir Dich. Du sollst schnell sein. Dein Internet soll alles oder zumindest fast alles wissen. Nur zu bestimmten Zeiten… also ich will ja gar nicht so viel sagen , da läßt Du Dir bildlich gesprochen „die Schuhe besohlen“, bis Du endlich eine Verbindung ins Internet aufgebaut hast.

Sag mal , was meinst Du eigentlich mir „Edge“ als geschwindingkeit anbieten zu dürfen? Da baust Du die Seite ja noch nicht einmal auf. Da muss man ja zu bestimmten Zeiten x mal probieren, bis Du eine Verbindung zustande bringst, die wenigstens ansatzweise nutzbar ist, wir sprechen hier nicht von Geschwindigkeit.

Und Deine Frage, wenn ich Dich auffahre. Du willst wissen , wo das nächste Chinarestaurant ist.

Ja, hör mal erstens , mich interessiert dieses Essen nun ganz und gar nicht.Du bist doch der Computer, such doch bitte in Deinem Internet, wenn Du Sehnsucht nach chinesischem Essen hast. Obwohl, wieso eigentlich China? Ich dachte, Du bist Japaner. So kann man sich irren.

Aber Deine ständige Verbreitung von Sensationen, die Du Dir die letzten Tage angewöhnt hast, gewöhne Dir bitte wieder ab, schnellstens!! Ich brauche keine aufpoppende„Eilmeldung“ von Dir das irgentwer nun irgentwen ausweist. Das ,mein lieber Rechner ,erfahre ich früh genug aus dem Radio und aus der Zeitung.

Du bist dabei wirklich nicht gefragt.

Manchmal spielst Du völlig verrückt und magst einfach ein Programm nicht öffnen oder eine bestimmte harmlose Seite ,wie meine E mails , nicht anzeigen. Neulich hast Du ständig versucht Deinen Virenschutz auszuschalten. Was denkst Du Dir dabei ,das ist gefährlich ,davon kannst Du kaputt gehen? Alles nur weil Du unbedingt ein bestimmtes Update durchsetzten wolltest. Aber einfach mal etwas gesagt, hast Du nicht. Mich suchen lassen hast Du, was Du denn nun schon wieder für eine Macke hast. Ich bin doch kein Programmierer von Microsoft der Deine Ideen und Streiche sofort erkennt und genau weiss , wie er da handeln muss.

Sonst kannst Du ja auch Deine Ideen artikulieren, also überleg mal , ob Du das in diesem Fall nicht auch ganz klar sagen könntest.Es würde uns allen den Umgang mit Dir wesentlich erleichtern.

Trotzdem ich mag Dich und bin froh das es Dich gibt, obwohl Du manchmal sehr an meinen Nerven zerrst.Wortgestoeber

Advertisements

2 Gedanken zu “Geliebte Nervensäge

  1. Windows 10, das schlimmste System seit Windows 95
    Ich hab den PC gestern gehasst, ich hatte gar keine Verbindung mehr, von jetzt auf gleich. Ein ganzer Tag. Es ging nichts mehr, auch das Smartphone nicht und das Tablet, weil die ja verbunden sind mit w-lan. Jetzt hab ich mir einen neuen gekauft, auf dem noch Windows 7 installiert ist. Ist wesentlich besser als Version 10 LG M.

    Gefällt mir

Wer schreibt, der bleibt ein altes Sprichwort. Kommentare sind hier sehr erwünscht, schreiben Sie bitte:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s