Wo liegt Kamtschatka?

 

Mau. Ich bin eine Kamtschatka Katze, das ist eine äußerst seltene wertvolle Rasse.

Diese Züchtung ist eine Kreuzung aus der Wladiwostok Katze und der Orel Katze.Ebenfalls äußerst seltene, wertvolle Rassen.

Wenn ich nur wüsste, wo dieses Kamtschatka liegen soll?

Nein , mau, ich bin nicht restlos durchgedreht. Ich habe auch nicht den Höhenflug.

Des Rätsels Lösung ist ganz einfach.

Meine Mami nimmt mich doch nun mit. Immer wieder treffen wir große Zweibeiner ,die haben oft kleine Zweibeiner dabei , wenn sie mich sehen ,sagen die großen zu kleinen „sieh mal eine Katze, die kannst du streicheln“ ich mag das aber nicht so gerne.Meine Mami mag das auch nicht, wer weiß schon was die vorher angefasst haben und das kommt dann alles auf mein sauberes Pelzchen . Mami meint diese Menschen sind akustische Analphabeten. Das sind eben Menschen die nicht richtig hören können , ohne richtig taub zu sein, die nur einfach etwas machen , ohne zu akzeptieren, wenn man das nicht mag.

Ich wasche mich ja mit der Zunge , Mami hat Angst , das ich mir was ,wie sie es nennt „einfange“.

Übrigens ich möchte mal die Zweibeiner sehen, vor allem die weiblichen ,wenn ich ihnen einfach ungefragt so in die wohl frisierte Frisur fasse, da wäre aber der Protest groß.

Sie wollen nicht hören ,wenn meine Mami sagt , sie möchte nicht, das ich angefasst werde. Dann kommt immer „das macht doch nichts“

Da haben Mami und Frauchen eben die Kamtschatka Katze entwickelt und wenn mich nun wer einfach so anfassen möchte ,sagt die Mami , „das ist eine sehr wertvolle Katze, eine Kamtschatka Katze , ich möchte nicht das sie angefasst wird.“ Wenn die dann immer noch keine Ruhe geben, macht die Mami die darauf aufmerksam , das wenn diese wertvolle Katze sich, durch das anfassen etwas „fängt“,derjenige für die Tierarztkosten verständlicherweise aufkommen muss und bittet um Namen und Anschrift.

Mau, das hilft meistens, ich habe meine Ruhe , kann alles beobachten und werde nicht angefasst..

Ich möchte nämlich selbst bestimmen ,wer mich wann streicheln darf.. Ist doch klar , oder?

Nur wo die „Wurzeln der Familie“ liegen, das habe ich immer noch nicht heraus.Miau

Das muss Frauchen mir zeigen, auf dem Atlas. Samtpfote

Advertisements

2 Gedanken zu “Wo liegt Kamtschatka?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.