Herr hilf die Sommerferien sind da…

Wann werden endlich die Sommerferien vorbei sein? Bitte überall.

Und die zahlreichen überheblichen Doofen wieder passend  untergebracht in ihren Universitäten , Abiturkursen oder wo sonst sie sich immer den Rest des Jahres zur Freude  ihrer geplagten Mitmenschen herumtreiben.

Ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit dem Internet. Normal kein Problem, man ruft den Provider an und die den Rest des Jahres dort beschäftigten Damen bemühen sich dem armen Nutzer behilflich zu sein.

Nun war also wieder so ein Anruf fällig. Der Mitarbeiter meldete sich.  Zuerst einmal muss die Nummer bekannt sein, schließlich es handelt sich in diesem Falle um einen Surfstick. Die Nummer wird genannt natürlich kommt die erste Pöbelei, zu schnell , dem guten kann man beim reden die schuhe besohlen. Überheblich wird ersteinmal nachgefragt ob das Volumen des Sticks wohl aufgebraucht ist, Das verneint der Nutzer natürlich ist noch reichlich genug Rest da, aber der Mitarbeiter muss das nachprüfen das dauert natürlich…Nun muss festgestellt werden ob wohl auch die modernste  Windowsversion installiert ist, sonst… ja sonst kann Überheblichkeit.. aber Windows 11 hat Microsoft noch nicht entwickelt.. Also wird sich auf den Stick gestürzt , der ist nicht vom Anbieter, nein der ist von einem der drei  in Deutschland arbeitenden Hauptanbieter…  Die Doofheit nimmt groteske Formen an. Nein , das können wir nicht der ist ja von E-plus, schallt dem Nutzer empört entgegen,

Ja, du dusseliger Trottel, erst einmal ist E Plus auch euer Anbieter, ihr seid nämlich nur Subunternehmer und das schreibt ihr sogar auf eurer Homepage. Und zweitens ich habe niemanden gebeten an meinem Rechner oder Equipment  herumzudoktorn.

Da stellt sich doch die Frage wann werden diese Aushilfskräfte wieder in ihre Käfige gesperrt und das Leben nimmt wieder seinen normalen Gang? Oder sollen wir alle nun während der gesamten Sommermonate  lieber Urlaub nehmen, damit wir den Blöden den Weg für den Sommerjob frei machen?

Ich brauche Öl.  Motorenöl. 10W40 und 15 W 40  das sind Zahlen, die die Viskosität also praktisch die Fließfähigkeit des Oels angeben . Ein Gang in den Autozubehörhandel soll es richten. Leider sind die Doofen auch dort angekommen . Man ist ja auch zu faul ins lager zu gehen und das passende Öl zu suchen, da ist es einfacher zu behaupten , man könne für beide Fahrzeuge das gleiche Öl benutzen. Herr mach das die Sommerferienjobs bald ein Ende haben, und unsere überhebliche Jugend wieder dahin verschwindet, wo sie sich den Rest des Jahres aufhält, damit das normale Leben wieder seinen Gang gehen kann.

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Herr hilf die Sommerferien sind da…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.