Nun ist gut!!! Vertrauen muss nicht sein…Ich bin..

…wütend, enttäuscht und sauer, stinksauer um genau zu sein.

Warum?

Ich war ja mit unseren Oldies jahrelang bei einer Werkstatt. Zuerst war es der Vater, dann der Sohn. Beide hatten bei großen Automobilkonzernen gelernt, der Vater beim Hersteller der  Krabbeltiere, der Sohn beim Hersteller der gr0ßen Autos. Perfekt für uns, war mein Gedanke.Beide Oldie gut versorgt.

Die Werkstatt hatte nicht viel Platz und zahlreiche Kunden, vor allem Frauen frequentierten sie gern. Man wurde beraten ohne das übliche Fachchinesisch, der Vater half und war auch ehrlich. Deshalb blieben wir der Werkstatt treu, als der Sohn übernahm.Wir hatten Vertrauen. Alles wurde dort erledigt. Wir vertrauten, dass uns schon gesagt werden würde, wenn etwas mit den Oldies nicht stimmen würde. Das der Sohn , wie der Vater wäre, ehrlich und anständig.

Immer wenn ich erklärte:“Ich möchte sehen wie dies oder das gemacht wird“ wurde gesagt“Hier ist es eng, es kann schnell etwas passieren. sie wissen doch, wir machen das alles richtig“ Ich habe dem allem geglaubt. Ich sah beide Fahrzeuge jahrelang nicht von unten.

Dann sagte man mir eines hätte ein Loch und es war plötzlich ein Lehrling da, der wie bekannt so frech wurde, das ich eine andere Werkstatt brauchte.

Gestern habe ich mein Schätzchen in die neue Werkstatt gebracht.

Ich hoffe die Rechnung erreicht nicht astronomische Höhen.

Dort zeigte man mir nämlich das Schätzchen von unten………Dort sollte ich das genau sehen…

Diese Schäden hätten nicht sein müssen, wenn man mich rechtzeitig informiert hätte, dann wäre das alles längst ,viel früher, mit viel geringerem Aufwand ,repariert worden.

Vielleicht sollte ich erklären, unsere Oldies kommen auf Grund einer gesetzlichen Sonderregelung nicht zum TÜV , ich musste und muss mich deshalb auf die Werkstatt verlassen können.

Die neue Werkstatt ist sauber , groß,aufgeräumt. Sie wird von zwei älteren Herren geführt ,die Fachleute für Oldtimer sind und wie ich hoffe nicht überorientiert nach Gewinn. Da kann ich natürlich erst etwas zu sagen ,wenn mein Liebling wieder da ist…..und das dauert…..lange… aber ich darf meinen Schatz besuchen, was ich mit Sicherheit machen werde.

Nochmal nicht so etwas!!!

Ich kann nur jeder Frau raten :bleiben Sie bei Reparaturen dabei, lassen sie sich ganz genau zeigen ,was die gemacht haben, machen sie mit einer guten Kamera Fotos vorher nachher…

 


Und vertrauen Sie nur dem Ehemann und engen Familienangehörigen

Wortgestoeber

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Nun ist gut!!! Vertrauen muss nicht sein…Ich bin..

  1. Ohje, das ist natürlich wirklich ärgerlich, wenn sich die ehemalige Werkstatt, der ihr euer ganzes Vertrauen geschenkt habt, sich jetzt im Nachhinein als Kuckucksei entpuppt. Mensch mensch mensxch, das tut mir wirklich leid und ich hoffe und wünsche euch, dass die Rechnung nicht utopisch wird. Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt.

    Ich habe meinen kleinen Flitzer heute auch in die Werkstatt gebracht. Vertragswerkstatt direkt beim Händler, allerdings nicht der, wo ich ihn gekauft habe, sondern hier in meiner Nähe. Nach über 20 Jahren mit Autos anderer Hersteller habe ich bislang zur Inspektion immer nur meinen Schlüssel abgegeben und ihn am Nachmittag oder am nächsten Tag abgeholt. Heute sollte es anders sein, denn erstmalig kam der Meister zu mir, machte die Sichtkontrolle mit uns gemeinsam und fuhr das Auto hoch, um ihn auch von unten zu betrachten. Ich bin beeindruckt über diesen Service, den ich bis dato nicht kannte. Ich glaube, ich werde dazu auch ein wenig was bloggen – mal schauen wie es aussieht, wenn ich ihn morgen wieder abhole.

    Viele aufmunternde Grüße zu euch,
    Kerstin

    Gefällt mir

Wer schreibt, der bleibt ein altes Sprichwort. Kommentare sind hier sehr erwünscht, schreiben Sie bitte:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s