Rituale…. neues vom ehrenwerten Haus….

Wir sammeln Rituale

In diesem Fall… Einzugsrituale.

Da sind wir wohl recht erfolgreich drin. Wir dürften , denke ich bei dieser Sammlung ein paar Raritäten aufzuweisen haben.

Platz 1 unserer privaten Sammlung nehmen die Mieter ein, die vor ein paar Jahren einzogen. Sie hatten nur noch keinen Schlüssel für die Wohnung, weil sie zu frühwaren..Deshalb fanden wir den gesamten Haushalt, Stück für Stück, auf dem Gehweg hinunter zum Zugang des Hauses und die Treppen hinauf bis zur Wohnungstür. ..über Nacht.. Polstermöbel, Waschmaschine.. Betten.. eben eine vollständige Einrichtung.. im Regen….Mut hatten sie ja, ich hätte meine Einrichtung nicht so draussen stehen lassen…

Platz 2 unserer privaten Sammlung nehmen nun die Mieter ein, die diese Pfingsten einzogen.

Samstag 23:30H

Gepolter… Stimmen…Geschiebe..

Die Frage: Wer feiert hier Party und hat seine Gäste nicht im Griff, erübrigt sich nach einigem nachdenken und vor allem nachsehen.

Die ungewöhnliche Lösung: wir erleben einen Einzug!!

Der Aufzug flitzt nur so auf und nieder, im Dunkel der Nacht. Bretter, Teile von Möbeln werden unsanft abgestellt, Kisten geschoben… stimmen dringen herauf. Übrigens Protest sinnlos Nimmer 2 ist recht dreist…

Wortgestober durch pünktchen

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Rituale…. neues vom ehrenwerten Haus….

  1. Oh Mann, bei Euch ist aber auch immer was los. Da wäre mir auch der Hut hoch gegangen. Ich hoffe, mittlerweile ist wieder Ruhe bei Euch eingekehrt. Ich bekomme ja schon die Krise, wenn hier ein Nachbar meint, er müsse am Sonntag nachmittag Rasen mähen… *augenroll*

    Liebe Grüße und morgen einen guten Start in die kurze Woche,
    Kerstin

    Gefällt mir

    • Hallo Kerstin,
      das läßt sich nur schlecht vermeiden, aber ärgern tut es einen doch. Ruhe da bin ich vorsichtig, die müssen sich ja noch einrichten, das kann noch spannend werden;-) Aber heute waren sie wohl zu erschossen um etwas neues anzustellen… Ich kann Dich gut verstehen , der liebe Nachbar hat schießlich 6 Tage Zeit das Rasenproblem zu lösen… Ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Start..
      Liebe Grüße
      Pünktchen für Wortgestoeber

      Gefällt mir

  2. Vielleicht solltet ihr einfach mal ein bißchen mehr Gelassenheit sammeln 😉
    Leider lässt sich das mit den Umzügen nicht immer so punktgenau und nachbarschaftskonform regeln wie man das vielleicht auch selbst lieber hätte.

    Gefällt mir

Wer schreibt, der bleibt ein altes Sprichwort. Kommentare sind hier sehr erwünscht, schreiben Sie bitte:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s